Warenkorb

0 Produkte - 0.00 EUR
Zum Warenkorb

Drei Abhandlungen über Yoga (Artikelnummer: B0040)

Wertung:

Autor: Franz Hartmann

Seiten: 176

ISBN: 978-3-943208-55-9

 

Der Begriff „Yoga“ wird heute vielfach falsch verstanden und missbraucht, was besonders auf den Hatha Yoga zutrifft. Wenn man sich an den ursprünglichen (ältesten) Sinn dieses Wortes hält, wie er in der Bhagavad Gita angewendet wird, dann bedeutet Yoga die „Vereinigung der Seele mit Gott (Atma, Brahma usw.)“. Dieser Begriff ist schon tausende von Jahren vor der christlichen Zeitrechnung geprägt worden. In den dann folgenden Jahrtausenden wurde diese Lehre mehr und mehr „vermenschlicht“, d. h., sie wurde aus ihrer göttlichen Höhe immer tiefer in den Bereich der engen begrenzten und selbstsüchtigen Interessen des irdisch-persönlichen Menschen herabgezogen. Im Hatha Yoga hat diese Herabwürdigung des Göttlichen auf die Stufe des Menschlich-Egoistischen ihren stärksten Ausdruck gefunden. Dieser Abstieg in das Grobmaterielle ist so tief, dass der Hatha Yoga, wie er heute ausgebeutet wird, von wirklichem Yoga kaum noch eine Spur enthält. Seine gymnastischen Gliederverrenkungen und manche körperlichen Stellungen passen vielleicht in eine Zirkusvorstellung, aber sie haben nicht das geringste zu tun mit den Zielen des wahren Yoga, die auf das Geistig-Göttliche gerichtet sind.

 

Inhaltsverzeichnis

Yoga und Christentum
Vorwort des Herausgebers zum zweiten Band
Vorbemerkungen
Biografische Notizen über Meister Eckhart
Yoga
Der Weg zum Christus
Christentum
Wiedergeburt
Die Seele
Evolution und Involution
Vereinigung
Schlussbetrachtung
Dr. med. Franz Hartmann ausgewählte theosophische Werke
Raja Yoga
Vorbemerkung des Herausgebers
Anhang
Der Yogaschlaf (Samadhi) und die heilige Silbe OM
Om!
Hatha Yoga - die Physiologie des Astralkörpers

Preis: 11.90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge auf Lager: 10
Anzahl: 
Kommentare
Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support

Landbell AG für Rückhol-Systeme

Landbell AG

Händlerkonditionen

Konditionen und Rabatte für Händler bitte direkt an unsere Emailadresse einholen:

info@verlag-heliakon.de

 

Normale Kunden brauchen sich nicht registrieren, einfach das oder die Bücher in Warenkorb einfügen und dann den Warenkorblink folgen.